Nach oben
Grasfläche

Padel

Padel

Was ist Padel?

  • Padel ist eine Rückschlagsportart und eine Mischung aus Tennis und Squash, die ihren Ursprung in Mexiko hat.
  • Padel ist ein unkomplizierter, dynamischer Sport, der auch ohne Ballgefühl schnell erlernt werden kann und bereits nach wenigen Minuten viel Spaß verspricht.
  • Dadurch eignet sich Padel perfekt für alle Altersgruppen.
  • Von jung bis alt, von Neuling bis Leistungssportlevel, alle können schnell Spaß an Padel entwickeln.

Wie spielt man Padel?

  • Padel wird im Doppel (2 vs. 2) gespielt.
  • Die Regeln ähneln denen beim Tennis. Die Wände dürfen und sollen jedoch ins Spiel mit einbezogen werden.

Was macht Padel so besonders?

  • Es birgt wenig Frustpotenzial für Anfänger.
  • Der Umgang mit Schläger und Ball ist leicht zu erlernen.
  • Kraft ist nicht so entscheidend wie Taktik, Raffinesse und Dynamik.
  • Lange Ballwechsel mit viel Spaß und Action sind vorprogrammiert.

Trainingszeit

  • 01.07 - 30.09.2021
  • Montags - Freitags
  • 16:00 - 20:00 Uhr

Trainer

Team padelBox

  • Samstags - Sonntags
  • 10:00 - 18:00 Uhr

Verein

Ort

Jahnwiese, Köln