Sport kostenlos und für alle: 

 Hey Kölle, mach mit! 

  Vom 1. Juni bis zum 31. August kannst du bei Kölle aktiv jede Woche an 61 kostenlosen Outdoor-Sportkursen in ganz Köln teilnehmen. Ohne Anmeldung, ohne Verpflichtung. Auch für Menschen mit Behinderung geeignet. Einfach hingehen und mitmachen! 

 Kostenlose Sportkurse für alle – auch in deiner Nähe! 

Unsere kostenlosen Kurse bringen dich zum Schwitzen!

Bekannte Stimmen für Kölle aktiv
Bekannte Stimmen für Kölle aktiv
Bekannte Stimmen für Kölle aktiv

Unsere Vereine

Kölle hat Bauchgefühl

Wir bringen Köln ins Schwitzen!
Kostenlose Sportkurse – professionell, vielseitig und für alle!
Mach doch einfach mit!

Zumba Kurs
Zumba Kurs

Kooperationspartner

Lebendig, bunt und vielfältig ist der Sommer Köln 2024: Auch diesen Sommer lädt das kostenlose Festival wieder zu einem bunten Open-Air-Programm auf unterschiedlichen Plätzen in der Stadt ein. Von Straßen- und Kindertheater, über (Mitsing-)Konzerte bis hin zu Film- und Tanzveranstaltungen reicht das Angebot.

Mehr Infos: https://sommer.koeln/

Kölle aktiv

Auf dem Weg zur sportlichsten Stadt Deutschlands. Kostenlose Sportangebote für alle - auch in deiner Nähe. Mach doch einfach mit!

Starte den Tag mit Core & More um 10 Uhr in Rodenkirchen oder finde den Ausklang um 18 Uhr mit Yoga im Nordpark! Neun verschiedene Kurse warten auf dich! 🧘🏾‍♂️

#koelleaktiv #ichbinkoelleaktiv #umsonstunddraußen #hingehenundmitmachen #wirbringenkölnzumschwitzen #sportstadtköln
Sport kostenlos und für alle – das ist Kölle aktiv. Vom 1. Juni bis zum 31. August kannst du jede Woche lang 61 verschiede Sportkurse besuchen. Mach Yoga unter Bäumen, Zumba am Stadion, Fitness im Park. Alle Infos, alle Kurse gibt’s auf unserer Seite!

#koelleaktiv #ichbinkoelleaktiv #umsonstunddraußen #hingehenundmitmachen #wirbringenkölnzumschwitzen #sportstadtköln
Von Sommersport im Park bis Flag Football – auch heute kannst du wieder neun kostenlose Kölle-aktiv-Kurse entdecken! Alle Infos gibt’s in unseren Story-Highlights.

#koelleaktiv #ichbinkoelleaktiv #umsonstunddraußen #hingehenundmitmachen #wirbringenkölnzumschwitzen #sportstadtköl
61 Kurse, neun Stadtbezirke, drei Monate: Der Startschuss für den Kölle-aktiv-Sommer 2024 ist gefallen! Wir wünschen dir auch in diesem Jahr eine Superjeilezick mit unseren vielen kostenlosen Sportkursen! Das ganze Programm findest du in unseren Story-Highlights!

#koelleaktiv #ichbinkoelleaktiv #umsonstunddraußen #hingehenundmitmachen #wirbringenkölnzumschwitzen #sportstadtköln
Ob Nordic Walking, Selbstverteidigung oder Functional Fitness – auch heute haben wir wieder neun kostenlose Kurse für dich im Angebot. Alle Infos gibt’s in unseren Story-Highlights.

#koelleaktiv #ichbinkoelleaktiv #umsonstunddraußen #hingehenundmitmachen #wirbringenkölnzumschwitzen #sportstadtköln

Mehr auf Instagram

Logo Kölle aktiv

© Alle Rechte vorbehalten.
Konzept und Realisation:

Eine Initiative von

 
Stadt Köln Logo
Stadtsportbund Köln
Menschen mit Beeinträchtigung im Bereich der unteren Extremitäten

Menschen mit Beeinträchtigung im Bereich der unteren Extremitäten

Menschen mit Beeinträchtigung im Bereich der oberen Extremitäten

Menschen mit Beeinträchtigung im Bereich der oberen Extremitäten

Kleinwüchsige Menschen

Kleinwüchsige Menschen

Sehbehinderte und blinde Menschen

Sehbehinderte und blinde Menschen

Schwerhörige und gehörlose Menschen

Schwerhörige und gehörlose Menschen

Menschen mit geistiger Behinderung

Menschen mit geistiger Behinderung

Grün

sehr gut geeignet

Ampel grün
Ampel gelb
Gelb

geeignet

Ampel rot
Rot

nicht geeignet

Grundsätzlich kann jeder Mensch jede Sportart betreiben, sofern es keine Bedenken aus medizinischer Sicht gibt. Trotz Anpassungen und Hilfsmitteln ist allerdings nicht jede Sportart gleichermaßen mit jeder Behinderungsart und – ausprägung geeignet. Mit einem Ampel-System möchten wir Sportler*innen zu den hier vorgestellten Sportarten eine Orientierung geben.

Die Einordnung der Angebote erfolgte durch die Inklusionsreferent*innen des SSBK in Absprache mit den Übungsleiter*innen.

(Deutscher Behindertensportverband e.V.)